Besonders die kleinen Blütenkelche des Cotoneasters (hier die Fächermispel),
ermöglichen den Wespenarten an den begehrten Nektar zu gelangen.