Hornisse und Deutsche Wespe

 

 

 

An der Futterquelle finden sich regelmäßig eine Hornissenkönigin, die Deutsche Wespe und Honigbienen ein um bereit gestelltes Zuckerwasser zu trinken.
Für die Hornisse gilt es, die geschlüpften Larven zu versorgen. So ist es hier eine Leichtigkeit, eine unvorsichtige Honigbiene zu erbeuten.
 

Aufnahmen von Hornisse (Vespa crabro) und Deutscher Wespe (Vespula germanica)


Ralf Schreck © 2011

 

 

 

 

 

User die im Moment diese Webseite besuchen    aktuelle Besucher dieser Webseite